Wasserturm Geldern am Bahnhof / Kuhnst-Turm Niederrhein
18.09.2019, 19:00

Am Ende der Zweifel

(c) Rüdiger Dehnen

Reportagen aus Gericht und Gefängnis

Autorenlesung mit Heiner Frost

Menschen stehen vor Gericht, Menschen verbüßen ihre Strafe. Heiner Frost hat Strafprozesse beobachtet, hat Täter und Opfer begleitet. Die Justiz offenbart skurrile Seiten, meistert schwierige Fälle und ist für manche Überraschung gut. Heiner Frost gibt Einblicke in die Tiefenschichten des Lebens … "Am Ende der Zweifel" sind, so der Autor, "Etüden zum Thema Gerichtsberichterstattung". Heiner Fort betreut seit 10 Jahren die Redaktion der Klever Knastzeitung "Jaily News". "Da erweitert sich Sichtweise auf das, was vor Gericht passiert", sagt Frost. Seine These: Wer Literatur sucht, muss ins Gericht. In den Knast kommt nicht jeder. Es sind Geschichten von Verlierern, Tätern, Opfern und vom Personal der Justiz. Der Autor wurde 1957 in Haldern geboren und absolvierte ein Kompositionsstudium in der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Er arbeitet als Journalist, Autor sowie Komponist.

Die Lesung findet im Rahmen der Literaturreihe HORIZONTE des Kulturhistorischen Museumsnetzwerkes Rhein-Maas statt, in der besondere literarische Werke sowie Vorträge zum Thema „Neuland – Terra incognita“ präsentiert werden. HORIZONTE widmet sich gemeinsam mit den kulturhistorischen Museen am Niederrhein den unterschiedlichen Facetten des Neuland-Themas und ist damit gleichsam in ureigenem literarischen Terrain unterwegs. Mit den Mitteln der Sprache und des Erzählens eine je eigene, neue Sicht auf Welt und Leben, auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und das Miteinander der Menschen zu eröffnen, verbindet. Schriftstellerinnen und Schriftsteller aller Epochen und Kulturen. Insofern bietet Literatur die einzigartige Chance, tausendfach „Neuland“ zu betreten und damit die eigene Erfahrungswelt und den Blick auf die eigene Umgebung vielfaltig zu erweitern.

Die ursprünglich für die JVA-Geldern vorgesehene Veranstaltung findet aus organisatorischen Gründen nun im Gelderner Wasserturm statt.

Eintritt 6,- € (Abendkasse)

Anmeldung möglich unter: Tel.: 02161 / 975585 oder horizonte@kulturraum-niederrhein.de

Wasserturm Geldern am Bahnhof / Kuhnst-Turm Niederrhein

47608 Geldern
Deutschland

+49(0)2831 1563
buschp@t-online.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook