Theater Duisburg / Großer Saal / Opernfoyer / Foyer III - Deutsche Oper am Rhein
18.10.2019 – 31.01.2020

Don Juan

(c) Theater Duisburg

Von Patrick Marber nach Molière

Deutsch von John Birke

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Pause

Don Juan, genannt DJ, ist ein Monster, ein reicher "Mephisto im Maßanzug", besessen von der reinen Intensität des Lebens. Menschen, insbesondere Frauen, sind für ihn lediglich Mittel zum Zweck der Triebbefriedigung. Sexsüchtig und ungebremst narzisstisch, beutet er die Gefühle anderer aus. Trotzdem erliegt (fast) jeder und jede seinem Charme, denn so verletzend sein Verhalten ist, begleitet wird es von bissigem Humor und einer Ehrlichkeit, der Konventionen fremd sind. Kein Wunder, dass ihm die Welt das auf Dauer übel nimmt und sich bitter an ihm rächt.

Molières Don Juan ist eine der schillerndsten und rätselhaftesten Figuren der Weltliteratur. Jetzt hat sie der englische Dramatiker Patrick Marber, dessen Stück "Hautnah" über fünf Jahre hinweg das Publikum im FOYER III begeisterte, ins 21. Jahrhundert katapultiert. "Ein kongeniales Update von Molière", urteilte The Guardian anlässlich der englischen Uraufführung: "Als Zuschauer ist man zugleich abgestoßen und gebannt, sympathisiert mit einem Egomanen, der der Verlogenheit vehement den Kampf ansagt."

https://www2.duisburg.de/theater

Theater Duisburg / Großer Saal / Opernfoyer / Foyer III - Deutsche Oper am Rhein

Neckarstraße 1
47051 Duisburg
Deutschland

+49(0)203 - 3009 283 62 100
+49(0)203 3009210
servicebuero@theater-duisburg.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook