Opernhaus Düsseldorf
08.09.2019 – 03.06.2020

Tosca

(c) Hans Jörg Michel

In Unkenntnis seiner Herkunft wächst Siegfried bei dem mürrischen Zwerg Mime heran. Mit Hilfe seines starken und furchtlosen Ziehsohnes plant dieser, das Rheingold für sich zu gewinnen und anschließend Siegfried zu beseitigen. Doch Siegfried erfährt von den mörderischen Absichten des Nibelungen, tötet ihn und macht sich auf, endlich das Fürchten kennenzulernen. Er findet Brünnhilde und befreit sie aus ihrem ewigen Schlaf. Triumphiert die Liebe schließlich doch? Die Wiederentdeckung der Nibelungenhandschrift bereicherte Ende des 18. Jahrhunderts die deutsche Mythologie um ihre wichtigste Heldenfigur. In „Siegfried“ erzählt Richard Wagner die Vorgeschichte zu den tragischen Ereignissen der „Götterdämmerung“.

https://operamrhein.de

Opernhaus Düsseldorf

Heinrich-Heine-Allee 16a
40123 Düsseldorf
Deutschland

+49(0)211 89080
+49(0)211 8908347
ticket@operamrhein.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook