Opernhaus Düsseldorf
12.06.2020 – 25.06.2020

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

(c) Matthias Jung

Auf der stürmischen Seereise vom ostpreußischen Pillau nach Norwegen empfand Wagner 1839 die richtige Atmosphäre für seine Seefahrerlegende „Der fliegende Holländer“, die er kurze Zeit später in Paris zu Papier brachte. Mit dieser Oper hoffte der damals noch unbekannte Komponist im Mekka der Künste Erfolg zu haben. Er gestaltete die Geschichte des vom Schicksal verfluchten Seefahrers, der nur durch die Treue einer Frau von seiner ewigen Irrfahrt über die Meere erlöst werden kann, als eine effektvolle szenische Ballade mit großen Emotionen und Schauereffekten.

Die im Jahr 2000 entstandene Inszenierung des großen Theatermanns Adolf Dresen ähnelt einer großen Moritat, transportiert aber auch die menschliche Botschaft „Du aber sollst gerettet sein“, die dem Holländer mehr wert ist als seine eigene Erlösung. Ein spannendes Stück für Wagner-Liebhaber und die, die es noch werden wollen!

https://operamrhein.de

Opernhaus Düsseldorf

Heinrich-Heine-Allee 16a
40123 Düsseldorf
Deutschland

+49(0)211 89080
+49(0)211 8908347
ticket@operamrhein.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook