Black Box-Kino im Filmmuseum
06.02.2019 – 24.02.2019

Prekärer Realismus

(c) Black Box Düsseldorf

Filmreihe 6. bis 24. Februar

Der Wunsch, Realität unverfälscht abzubilden, begleitet das Kino seit seinen Anfängen. Und seitdem die Arbeiterinnen die Fabrik der Lumières verließen, haben sich stetig neue filmische Schulen und Strömungen um diesen vielleicht politischsten aller Wünsche gebildet: Leben in seiner Alltäglichkeit wiederzugeben. Doch kein anderes Leben als das der „kleinen Leute“, der Proletarierinnen im marxistischen Sinne, stand dabei so sehr im Mittelpunkt dieser Suche. Die Geschichte des sozialrealistischen Films ist auch die Geschichte des Kinos, der Realismus demnach seine vielleicht früheste Sprache.

https://www.duesseldorf.de/filmmuseum/black-box.html

Black Box-Kino im Filmmuseum

Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
Deutschland

+49(0)211 8993715
+49(0)211 8993768
filmmuseum@duesseldorf.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook