Städtische Galerie im Park
23.06.2019 – 04.08.2019

Oper, die keiner kennt

Zum 30jährigen Bestehen der "Skulpturensammlung Viersen"

Junge Künstler – Labor der "Skulpturensammlung Viersen"

Rund um die Städtische Galerie entstand auf Initiative des Vereins für Heimatpflege e.V. Viersen im Zentrum der Stadt in den vergangenen 30 Jahren die Skulpturensammlung Viersen. Dieses bedeutende Ensemble zeitgenössischer bildender Kunst umfasst inzwischen zehn Werke namhafter zeitgenössischer Bildhauer von Mark di Suvero über Anthony Cragg bis hin zu Wang Du und Gereon Krebber.

Zum 30jährigen Bestehen des Skulpturenparks hält die junge Kunst Einzug in die hochkarätige Sammlung mit temporären Installationen u. a. auf der Grünfläche unterhalb des Kreishaus- Forums am Diergardtplatz.

Gleichzeitig werden die jungen Künstlerinnen und Künstler dem "Insight-Outsight"-Prinzip entsprechend in der Ausstellung der Städtischen Galerie mit ihren Werken vorgestellt.

Die Kunstschaffenden stammen aus dem Umfeld der Kunstakademie Düsseldorf und wurden in Zusammenarbeit mit Professor Gereon Krebber ausgewählt.

Stadt Viersen in Zusammenarbeit mit dem Verein für Heimatpflege e. V. Viersen

http://www.heimatverein-viersen.de

Städtische Galerie im Park

Lindenstraße
41747 Viersen
Deutschland

+49(0)2162 101465
+49(0)2162 101476
kulturverwaltung@viersen.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook