Kultur-Bahnhof Korschenbroich
20.01.2019 – 03.03.2019

WALD

(c) Kultur Bahnhof Eller

Die Ausstellung ist nicht als homogene Einheit konzipiert, sondern als Collage disparater Motive. Sie stellt mehrere fotografische Positionen, Themen und Zeiten nebeneinander: Wald als Zufluchtsort, als Wirtschaftsraum, als Katastrophengebiet, als politisches Konfliktgelände.

Biologische Themen aus Flora und Fauna werden nicht gezeigt. Die Fotografen kommen aus verschiedenen Generationen, neben den Arbeiten professioneller Fotografen werden auch solche von Amateuren vertreten sein. Reiner Frommer hat Anfang der 1960er Jahre bei Holzfällern in Lappland gelebt und ihre winterliche Arbeit dokumentiert.

Der russische Fotograf Danila Tkachenko berichtet über Einsiedler in den russischen Wäldern. Gästeführer Stefan Willms zeigt Fotografien aus dem Hürtgenwald bei Aachen, den schon Hemingway als Kriegsreporter kennengelernt hatte. Die Bilder aus dem Hambacher Forst sind von anonymen Besuchern. Über die Waldbrände in Kalifornien informieren Pressefotografen der dpa-Bildagentur und über die Urwaldzerstörungen in Brasilien die Satellitenaufnahmen der NASA.

http://www.kultur-bahnhof-eller.de/

Kultur-Bahnhof Korschenbroich

Am Bahnhof 2
41352 Korschenbroich
Deutschland

+49(0)2161 975585
+49(0)2161 975588
medium@t-online.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook