Schloss Huis Bergh
08.12.2018 – 06.01.2019

Himmel auf Erden

(c) Schloss Huis Bergh

Unter dem Titel „Himmel auf Erden“ stellt Jacob Graansma einen Teil seiner Krippensammlung aus. Jacob Graansma sammelt seit etwa 10 Jahren Krippen und die Sammlung zählt inzwischen mehr als 200 Exponate.

Nach einem anfänglichen Interesse für Pappmache-Krippen der Firma Marolin und Gipsfiguren aus den Niederlanden und Belgien begann er seine Sammlung durch Holschnitzfiguren und Künstlerkrippen aus Süddeutschland, Österreich, Italien und Kevelaer wie auch Papierfaltkrippen zu erweitern. Auch neapolitanische Terracottagruppen gehören mittlerweile zur Sammlung, so zum Beispiel einen Gruppe, die im Jahr 1780 entstanden ist. Die Bandbreite der Krippe vom Kunstwerk bis hin zum Massenprodukt ist ebenfalls ein Gesichtspunkt der Sammlung; so haben auch einige Werbekrippen aus Plastik und Papier den Weg in die Sammlung gefunden.

Seit Beginn der Sammlung gehört das Interesse auch dem Bau passender Ställe zu den erworbenen Stücken. Neben traditionellen Ställen entstehen in Zusammenarbeit mit Designer und Fotograf Christian Wucherpfennig, mit dem auch die Ausstellungen erarbeitet werden, neue Präsentationsformen und Interpretationen zum Thema Krippe und Stall.

https://huisbergh.nl/de/

Schloss Huis Bergh

Hof van Bergh 8
7041 AC ´s-Heerenberg
Niederlande

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook