Innenstadt Dinslaken
29.09.2018, 20:00

JazzNight

Edgar Knecht Trio / (c) DinJazz

„Jazz an der Burg – Das DINJazzFestival“.

Edgar Knecht Trio

Es gibt dabei ein Wiedersehen- und hören mit Edgar Knecht, der diesmal mit seinem Trio zu Gast sein wird. Im April 2016 war der Pianist hier schon in einem denkwürdigen Konzert zu erleben.

Man darf es getrost als kleines Wunder bezeichnen, wenn es gelingt, aus alten deutschen Volksliedthemen eine taufrische und quicklebendige Musik zu komponieren und sie mitten im internationalen Jazz- und Weltmusikkontext zu platzieren.

Edgar Knecht wagt das scheinbar Unmögliche und gewinnt. Sei es beim legendären Jazzfestival in Havanna, beim Heidelberger Enjoy Jazz oder dem einzigartigen Garana Open Air in Rumänien: Knecht reiht sich auf der Bühne locker neben großen Weltstars ein und reißt mit seiner Mischung aus Jazz, Klassik und Weltmusik sein Publikum zu echten Begeisterungsstürmen hin.

Gjertrud Lunde „The Space between“

The Space Between ist das neueste Programm der norwegischen Sängerin Gjertrud Lunde, in dem sie zusammen mit dem deutschen Gitarristen und Klangtüftler Florian Zenker und dem niederländischen Bassisten und Violone-Spieler Tony Overwater den Raum zwischen den Kontrasten erforscht.

http://www.din-jazz.de/

Innenstadt Dinslaken

46535 Dinslaken

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook