Zentralbibliothek Duisburg
05.12.2018, 20:00

Volker Kutscher „Marlow“

Autorenlesung Einführung: Petra Dobler-Wahl

Berlin, Spätsommer 1935. Im neuen Fall von Gereon Rath geht es um Hermann Göring, der erpresst werden soll, aber auch um geheime Akten, Morphium, schmutzige Politik und Charlys Lebenstrauma: den Tod ihres Vaters. Und es geht um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow.

Volker Kutscher, geboren 1962, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte zunächst als Tageszeitungsredakteur. Nach dem großenErfolg seiner Kriminalromane lebt er nun als freier Autor in Köln.

Mit dem Roman „Der nasse Fisch“, dem Auftakt seiner Krimiserie um Kommissar Rath im Berlin der 1930er Jahre, gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher sechs weitere folgten. Die Reihe ist die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion „Babylon Berlin“. Eintritt: 8,– € / VVK 7,– €

https://www2.duisburg.de/stadtbib

Zentralbibliothek Duisburg

Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
Deutschland

+49(0)203 2834218
+49(0)203 2834294
stadtbibliothek@stadt-duisburg.de

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook