Kleinkunsttheater "Die Säule"
30.11.2017, 20:00

THREE FALL trifft John-Dennis Renken

(c) Three Fall+Grosse-Geldermann

Zu den innovativsten Bands des jungen deutschen Jazz gehört das Trio Three Fall. Mit ihrer einzigartigen Besetzung, bestehend aus 2 Bläsern und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf nahezu allen wichtigen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Die drei Musiker sind dafür bekannt, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen sie sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Trombone Shorty, der die Band ins Vorprogramm seiner Deutschland Tour nahm, bezeichnete sie als “unique”.

Ihre Musik, die auf dem renommierten Jazzlabel ACT in der Rubrik „Young German Jazz“ (zusammen mit Michael Wollny, Matthias Schriefl u.a. ) veröffentlicht wird, wurde in den letzten Jahren bei Konzerttourneen durch Japan, China, Korea, Ägypten, Russland, Katar und Europa enthusiastisch gefeiert. Die Youngsters treffen auf John-Dennis Renken, den auch international aufsteigenden Trompeten-Star. In diesem SÄULEKonzert schließt der Musiker sein Jahr als Moerser ‚Improvisor in Residenz’ ab. Renken, der mit seiner Band ‚Zodiac Trio’ den Deutschen Jazz-Preis gewann, war bereits mit verschieden Besetzungen in Duisburg zu Gast und gab damit dem SÄULE-Jazz seinen qualitativ prägenden Stempel. John-Dennis Renken, Trompeter wie auch Komponist, wurde in Bremen geboren und lebt seit 2001 im Ruhrgebiet. Zahlreiche Konzerte führten ihn durch die halbe Welt. Er spielte Konzerte, Festivals und Tourneen durch Deutschland, Marokko, Mittelamerika, Italien, Schweden, Tschechien etc.. Ebenso wurde er mit einigen Förderpreisen bedacht (u.a. JazzBremen, Young Energy) Zu dem trat er bei zahlreichen CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen in Erscheinung, u.a. bei Radio Bremen, ARD und beim WDR.

Lutz Streun – Tenor Saxofon, Bass Klarinette

TiL Schneider – Posaune

Sebastian Winne – Schlagzeug, Perkussion

John-Dennis Renken – Trompeter, electronics

Eintritt 14,00 € | erm. 8,00 € - Vorverkauf über info@pressler-events.de | Tel 0203 – 392 4160 oder: Konzertkasse Lange, ehem. Ticketshop Falta, Kuhtor | Tourist Information, Königstr. 86

Kleinkunsttheater "Die Säule"

Goldstraße 15
47051 Duisburg
Deutschland

+49(0)203 20125
+49(0)203 2895297

Weitere Informationen zu diesem Ort
Newsletter bestellen Facebook