Tuppenhof - Museum und Begegnungsstätte für bäuerliche Geschichte und Kultur

Museum und Kulturzentrum Tuppenhof / © Tuppenhof Kaarst

Anfang der achtziger Jahre (1983) verstarb Peter Schmitz, der letzte Bauer auf dem Tuppenhof. Elisabeth Schmitz, seine Witwe, wohnte eine Zeit lang noch alleine auf dem Anwesen und verstarb dann im Juni 1988. Das Gebäude wurde unter Denkmalschutz gestellt, 1990 der Museumsförderverein Kaarst gegründet

Mit Eröffnung des Museums 1999 entwickelte der Museumsförderverein Kaarst e.V. in Zusammenarbeit mit entsprechenden Fachleuten ein Museumskonzept, das auch das zweite Standbein, die kulturelle Begegnungsstätte, mit Hilfe von z.B. Konzerten, Lesungen und Vorträgen berücksichtigte. War es in den Anfängen noch ein recht provisorisches Programm, so ist das Jahresprogramm inzwischen zu einem umfangreichen und abwechslungsreichen Kaleidoskop geworden, das in der Öffentlichkeit Anklang und zahlreichen Zuspruch erhält.

Adresse:
Rottes 27
41564 Kaarst
Deutschland
Tel: +49(0)2131-511427
mail@tuppenhof.de www.tuppenhof.de
Öffnungszeiten:

Ende Mai bis Ende Oktober, Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr


Eintrittspreise:

Erwachsene: 2,50 € Kinder: 1,50 € Familienkarte: 5,-€ Gruppen: 50,-€ Gruppenführungen zusätzlich: 20,-€

Bitte melden Sie Gruppen mindestens 7 Tage vorher an unter Tel. 02131/514850

Newsletter bestellen Facebook