Openluchtmuseum DE LOCHT

Niederländisches Nationalmuseum für Spargel- und Champignonzucht / © Museum De Locht

In Melderslo, zwischen Peel und Maas, liegt das Museum „De Locht”, Heimat- und Nationalmuseum für Spargel- und Champignonzucht. Das Hauptgebäude des Museums ist ein Bauernhof aus dem Jahre 1859 in charakteristischer „Langgiebelbauweise”. Das Wohnhaus ist authentisch eingerichtet und strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus. Der Besucher erfährt hier auf eine stimmungsvolle Weise wie die meisten Menschen in Nord-Limburg in der Zeit von 1850 bis 1950 lebten.

In den Ställen sehen Sie die alten landwirtschaftlichen Geräte, die eine Vorstellung geben von der täglichen und mühseligen Arbeit in der Landwirtschaft. Beim Rundgang, vorbei am Backhaus, der Scheune mit den großen landwirtschaftlichen Maschinen und dem Tagelöhnerhäuschen, können Sie sich die Schmiede, die Böttcherei, in denen regelmäßig Handwerker ihren alten Beruf demonstrieren, und die Sirupherstellung ansehen.

Das Nationalmuseum für Spargel- und Champignonzucht Die Spezialisierung in der Spargel- und Champignonzucht war von großer Bedeutung für die Entwicklung der Landwirtschaft in Nord-Limburg. Nord-Limburg ist in den Niederlanden der wichtigste Produzent beider Erzeugnisse. Der hiesige Sandboden ist sehr gut geeignet für den Spargelanbau. Die Champignonzucht findet in speziellen Gewächshäusern statt, die im Museum dargestellt wird. Beide Kulturen können Sie vom Anfangsstadium bis zum Endprodukt genau verfolgen. Im Museum befindet sich auch eine historische Versteigerungsuhr, die Sie bei bestimmten Gelegenheiten selbst bedienen können.

Im Empfangsraum wird Kaffee und Obstkuchen („echte Limburgse vlaai”) oder leckerer Pfannkuchen sowie eine Auswahl verschiedener Getränke angeboten.

Museumsführungen in deutscher Sprache und deutsche Multimedia-Vorführungen sind auf Wunsch möglich. Für Kinder gibt es altholländische Spiele und im Freien einen Spielplatz mit Spielgeräten.

Regelmäßig werden spezielle Aktivitäten für Kinder veranstaltet. Das Museum liegt inmitten bekannter Naturschutzgebiete zwischen Peel und Maas. Die Gegend ist für ausgedehnte Radtouren sehr geeignet.

Adresse:
Broekhuizerdijk 16d
5962 NM Melderslo
Nederland
Tel: +31(0)773987320
info@museumdelocht.nl www.museumdelocht.nl
Öffnungszeiten:

von April bis einschließlich Oktober täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr www.delocht.nl


Eintrittspreise:

Erwachsene 6,- €, Kinder 3,-€ Museumskarte: gratis

Newsletter bestellen Facebook